Fensterputzroboter – Vergleich und Test

Fensterputzroboter – Vergleich und Test der verschiedenen Modelle

Wer kennt Sie nicht – die mühsame Arbeit des Fensterputzens. Kaum ist es Frühling schon zeigen die ersten Sonnenstrahlen auf den Scheiben die traurige Wahrheit: Streifen, Schlieren und der Schmutz des Winters, der dringend entfernt werden muss – es ist Fensterputz Zeit. Doch die Zeiten als dies mühsame Arbeit mit Fensterleder, Reinigungstuch, Glasreiniger und Abzieher war, die sind bereits seit einiger Zeit vorbei.  Der Verbraucher erhält immer mehr technische Hilfe beim lästigen Hausputz. Möglich macht das die Haushaltsrobotik. Die jüngste Generation der Chip gesteuerten Putzhelfer sind Fensterputzroboter. Die handlichen automatischen Putzroboter gibt es seit 2011. Es handelt sich dabei meist um Modelle der Hersteller Ecovacs, Ilshim Global und Hobot Technology Inc.

 

Woher kommt der Fensterputzroboter ?

Gerade noch war ein Fenstersauger, wie z.B. der von Leifheit oder Kärcher noch der letzte Schrei der Fensterputz-Technik, so ist mittlerweile der Fensterputzroboter der nimmermüde Helfer bei der mühsamen Arbeit und verrichtet diese klaglos und mit perfekter Gründlichkeit – egal wie hoch das Fenster ist, egal wie groß und fast egal wie schmutzig.
Vieles davon begann mit einer Entwicklung des Frauenhofer-Institutes, dem RACCOON-Fensterputzroboter Prototyp. Damals vor einigen Jahren noch etwa DINA3 groß und mehr als 20kg schwer, steuerte der Raccoon mithilfe von Saugnapfketten über die Scheiben. Der Nachfolger QUIRL war übrigens nur noch 600 Gramm schwer so groß wie eine Postkarte und vollgestopft mit modernster Technik wie Fluiddichtungen und HighTech Ansaugpumpen.Moderne Fensterputzroboter sind technisch ausgereifete Geräte, die zwischen einem und drei Kilogramm schwer sind und auch Scheiben oder Fenster putzen können, welche nicht viereckig sind und dicker als 30mm, oder auch Scheiben von Wintergärten, Schrägen am Glasdach, Duschkabinen uvm. So macht das Putzen der Fenster Spaß.


 Was gibt es denn für Fensterputzroboter ?

Wir möchten an dieser Stelle eine Entscheidungshilfe an die Hand geben wenn Sie die Anschaffung eines Fensterputz-Roboter planen. Wir klären die grundsätzliche Funktionsweise, betrachten die unterschiedlichen Hersteller und Ausführungen der Putzroboter und gehen im Detail auf die Spezialitäten der jeweiligen Modelle ein. Wir untersuchen die Fensterputz-Roboter von EcovacsSichler PR.025 (auch bekannt als HoBot, oder  Pearl Roboter) und Linea Tielle in  unserem Fensterputz-Roboter Test und geben Tipps zum Kauf.

Äußerlich ähneln die praktischen Haushaltshelfer eher kleinen Kehrmaschinen. Der Nutzer selbst muss im Umgang mit ihnen nur wenig noch tun.
Er lädt den Akku der meist mit Unterdruck-Technik funktionierenden Modelle nach dem Kauf auf, stattet sie mit mehreren, mit Glasreiniger befeuchteten Micro-Faser-Pads aus und setzt sie auf die zu säubernde Scheibe. Bevor er seinen Roboter einschaltet, befestigt er das eine Ende der mitgelieferten Sicherungsleine am Gehäuse und das andere an einem Decken-Haken. Sicherstellen sollte man noch, dass das Gerät während der gesamten Arbeitszeit mit Strom versorgt wird, damit die Saugwirkung der Vakuumpumpe nicht aussetzt. Der Putzroboter säubert dann die Scheiben meist in kreisenden Bewegungen, indem er sensorgesteuert automatisch einer bestimmten Route folgt.

Fensterputzroboter Vergleich

Wer sich einen Fensterputzroboter kaufen möchte, sollte sich zuvor in einem Vergleich informieren, welche Geräte aktuell erhältlich sind und wie sie sich voneinander unterscheiden. Außerdem sollte er sich durch das Lesen von Tests über sämtliche Produktdetails schlau machen. Wie der aktuelle Fensterreiniger Test ergab, sind es hauptsächlich Modelle von Ecovacs, Ilshim Global und Hobot Technology, die im Fensterputzroboter Vergleich punkten.

Wir haben die wichtigsten Fakten für Sie in einer Kurzübersicht zusammengefasst:

Testwertung
fensterputz-roboterfensterputz-roboterfensterputz-roboter
fensterputz-roboterfensterputz-roboterfensterputz-roboterfensterputz-roboter
fensterputz-roboterfensterputz-roboterfensterputz-roboterfensterputz-roboterfensterputz-roboter
fensterputz-roboterfensterputz-roboterfensterputz-roboter
fensterputz-roboterfensterputz-roboterfensterputz-roboterfensterputz-roboter
Platz 5 3  1 (Sieger) 4 2
   
Hersteller
Sichler
Ecovacs
Ecovacs
LINEA TIELLE SRL
 Ecovacs
Modellbezeichnung
Sichler PR.025
Winbot W710
Winbot W730
Windoro Top 
Ecovacs WinBot W930
Bester Preis
EUR 279,-
EUR 269,-
EUR 274,05
EUR ?
 EUR 399,-
Reinigung
Innenseite
fensterputz-roboter
fensterputz-roboter
fensterputz-roboter
fensterputz-roboter
fensterputz-roboter
Außenseite
fensterputz-roboter
fensterputz-roboter
fensterputz-roboter
fensterputz-roboter
fensterputz-roboter
Beidseitig
fensterputz-roboter
fensterputz-roboter
fensterputz-roboter
fensterputz-roboter
fensterputz-roboter
Geräteidaten
Gewicht (g)
900
2000
2000
3200
2400
Fernbedienung
fensterputz-roboter
fensterputz-roboter
fensterputz-roboter
fensterputz-roboter
fensterputz-roboter
Bemerkungen sehr schnell, aber nicht sehr gründlich nur gerahmte Flächen Energieeffizienz A+++,
gerahmte und rahmenlose Flächen,
bestes Gerät im Test!
nur gerahmte Fenster,
LiIo-Akku-Betrieb, Magnethalterung,
nur bis 28mm Scheibendicke
 4-Stufen Reinigung

Wie funktioniert die Reinigung ?

Gereinigt werden je nach Modell und Fixier-Technik Innen- und Außenfenster verschiedener Stärke, Einfach-Verglasungen, Zweifach- und Dreifach-Verglasungen. Geräte, die mit einer zusätzlichen Hindernis-Erkennung ausgestattet sind, bewältigen sogar rahmenloses Glas, Duschkabinen-Wände und Glastische ohne Absturz.
Für streifenfreien Glanz und hygienisches Fenster Putzen sorgen die nützlichen Geräte auch bei besonders hohen Fenstern und schwer vom Boden aus zugänglichen Stellen, sodass sich der Hausbewohner die gefährliche Leiter-Kletterei am Wintergarten oder der verglasten Dachschräge ersparen kann.

Die kleinen Geräte können platzsparend aufbewahrt werden, sind sehr einfach über eine Fernbedienung steuerbar, einfach zu warten und bei vorschriftsmäßigem Gebrauch ausgesprochen langlebig. Staub und leichten Schmutz auf dem Fenster entfernen sie sehr gründlich. Angetrockneten hartnäckigen Schmutz sollte man jedoch zuvor mit einem nassen Wischer beseitigen oder einweichen. Auf Fensterbrettern und Fensterrahmen kann man den praktischen Fensterputzroboter jedoch logischerweise nicht einsetzen.

Ecovacs WINBOT W930 Fensterreinigungsroboter mit Smart-Drive-System

Price: EUR 299,94

2.1 von 5 Sternen (29 customer reviews)

13 used & new available from EUR 241,00

Wozu brauche ich also einen Fensterputzroboter ?

Sinnvoll ist der Einsatz von Fensterputz-Roboter vor allem dort, wo viele und sehr großflächige Scheiben zu säubern sind (Büroräume, Hotels, Wintergärten, Duschkabinen etc.). Einige der parktischen Helferlein erledigen so die Arbeit vollkommen mühelos und synchron. Wer Fensterputz-Roboter einsetzt, erspart sich also das gefährliche Fensterputzen, etwaige Rückenschmerzen und Muskelkater und kann die gewonnene Freizeit mit sinnvolleren und angenehmeren Beschäftigungen verbringen.
Nebenbei – als Gewerbetreibender mit Ladengeschäft kennt man erstens die mühsame Arbeit des Schaufensterputzens und fast noch wichtiger: weiss man zweitens, welch ein absoluter Publikumsmagnet, Hinkucker und Umsatzsteigerer so ein Gerät an der Scheibe sein kann. Also da heissts es wirklich zuschlagen, schon der Werbung wegen. (Siehe auch die Wirkung auf Passanten im Windoro-Video weiter unten auf dieser Seite)

Wie hält das Gerät an der Scheibe ?

Grundsätzlich gibt es zwei unterschiedliche Arten der Fixierung auf der Scheibe:
Die meisten aktuell erhältlichen Putzroboter arbeiten nach dem Unterdruck-Prinzip: Sie saugen sich mithilfe einer Vakuumpumpe auf der Fensteroberfläche fest. Damit sie auch bei einem eventuellen Stromausfall nicht abstürzen, werden sie noch zusätzlich mit einer Sicherungsleine befestigt. Außerdem sorgt der Not-Akku noch mindestens 30 Minuten dafür, dass das Gerät an der Scheibe bleibt.

Der zweite Typ Putzroboter ist in zwei Teile geteilt:
Die eine Hälfte des Geräts dient der Navigation auf der Scheibe, die andere ist für das Fensterputzen zuständig. Die beiden Teile werden auf beiden Fenster-Seiten angebracht und halten durch zwei starke Magnete zusammen. Bei Fensterputzrobotern mit dieser Fixier-Technologie ist die Wahrscheinlichkeit eines Absturzes grundsätzlich geringer, aber auch die Modelle mit Vakuumpumpe haben sich als sehr zuverlässig erwiesen.

Winbot

So heißen mehrere Roboter des Herstellers Ecovacs. Winbot-Roboter gibt es seit 2013. Sie sind die technisch ausgefeiltesten Fenster-Putz-Roboter.

Die intelligenten Fensterputzroboter WINBOT  errechnen einen automatischen Reinigungsweg und garantieren lückenlose Reinigung bis in die Ecken. Die WINBOT  sind entweder mit einem Vakuum- oder Luft-Ansaugmechanismus ausgestattet, so dass sie leicht an einer Fensterscheibe angebracht werden können. Alle drei Modelle (7/8/9er Serie) reinigen nass und trocken. WINBOT 8 kann ebenfalls auf bedrucktem und satiniertem Glas eingesetzt werden. WINBOT 9 ist dank seines Smart Drive Systems besonders effizient.

Ecovacs W730 Winbot Fensterreinigungs-Roboter Vakuum Ansaugmechanismus mit Fernbedienung

Price: EUR 268,00

3.2 von 5 Sternen (28 customer reviews)

10 used & new available from EUR 233,16

Am bekanntesten ist die 7er Serie des Marktführers (Winbot W730 und W710).  Der Winbot W730 saugte sich im Test sofort bombenfest und erledigte seine Arbeit ohne Absturz, obwohl er bei seinem Innen-Einsatz nicht einmal mit der mitgelieferten Sicherheitsleine befestigt wurde. Beim Einsatz auf der Fenster Außenseite war der Roboter allerdings mit dem Seil gesichert. Für die große Scheibe benötigte er etwa 4 Minuten und meldete sich am Ende der Putzaktion mit einem durchdringenden Piepton. Das im Fenster-Putz-Roboter Test gereinigte Fenster war streifenfrei und sauber. Nur in den Ecken waren einige Schlieren zu erkennen. Nach dem Abnehmen des Geräts von der Scheibe musste man die betreffende Stelle noch kurz nachpolieren.

Febnsterputzroboter Winbot 7

Fensterputzroboter Winbot Serie 7

Die intelligenten Fensterputzroboter WINBOT errechnen einen automatischen Reinigungsweg und garantieren lückenlose Reinigung bis in die Ecken. Die WINBOT sind entweder mit einem Vakuum- oder Luft-Ansaugmechanismus ausgestattet, so dass sie leicht an einer Fensterscheibe angebracht werden können. Alle drei Modelle (7/8/9er Serie) reinigen nass und trocken. WINBOT 8 kann ebenfalls auf bedrucktem und satiniertem Glas eingesetzt werden. WINBOT 9 ist dank seines Smart Drive Systems besonders effizient.

Während der WINBOT Fensterreinigungsroboter Fenster und Spiegel makellos reinigt, helfen Sensoren, Hindernisse wie Fenstergriffe zu umfahren und die Ecken rahmenloser Scheiben zu erkennen. Alle drei Fensterreinigungsroboter sind mehrfach abgesichert: WINBOT 7 und WINBOT 9 sind mit einer Vakuumpumpe und zwei Ansaugringen ausgestattet, die den Fensterputzroboter an der Scheibe halten. Wenn der äußere Ansaugring einen Druckverlust erkennt, greift der zweite innere Ring. Bei Stromausfall hält eine Back-Up Batterie die WINBOTs an der Scheibe und zu guter letzt greift das Sicherheitsseil, das mit einem Saugnapf an der Scheibe befestigt werden sollte, den Roboter sicher am Fenster.

Windoro

Der Windoro Top des koreanischen Herstellers Ilshim Global schnitt im Fensterreiniger Test ebenfalls gut ab. Das Gerät wird in Deutschland von Linea Tielle vertrieben. Es sollte Bauart bedingt – das Gerät ist zweiteilig – jedoch nicht auf dickeren Scheiben zum Einsatz kommen. Der Hersteller empfiehlt eine Glasstärke von 16 bis 28 mm. Da der Windoro Top über keinen Absturz-Sensor verfügt, darf er auch nur gerahmte Fenster reinigen.

ROBOTER FENSTERSPUTZ WINDORO TOP

Price:

3.2 von 5 Sternen (10 customer reviews)

0 used & new available from

 

Die Säuberung der Fensterscheibe erfolgt im Tandem-Verfahren: Die auf der einen Seite des Fensters angebrachte Navigationseinheit steuert das Gerät, während die etwas kleinere Reinigungseinheit mit ihrem Micro-Faser-Pad die Scheibe putzt. Wie der Fensterputzroboter Vergleich zeigte, beseitigte das 3,2 kg schwere Gerät mehr Schmutz als gleichartige Konkurrenzprodukte. Der Grund: Statt der üblichen zwei Micro-Faser-Pads verwendet das Gerät vier Pads. Ebenfalls positiv bewertet wurde, dass der Windoro Top kabellos funktioniert und über einen leistungsfähigen Li-Ionen-Akku verfügt. Als weniger angenehm empfanden die Tester das doch recht laute Betriebsgeräusch (60 dB). Linea Tielle liefert den Putzroboter zusammen mit einem Ladegerät, 12 Micro-Faser-Pads, 7 Abziehern und einer Flasche Fenster-Reiniger aus.

Sichler PR.025/HoBot

Der Hobot PR.025 ist in Deutschland auch unter der Bezeichnung „Sichler intelligenter Fenster-Putz-Roboter“ bekannt oder als der Pearl Fensterputzroboter. Das Gerät arbeitet mit zwei Microfaser-Pads auf gerahmten und rahmenlosen Glasflächen. Da der Sichler Fenster-Roboter mit Unterdruck-Technologie funktioniert, kann man ihn auf Scheiben aller Stärken einsetzen. Auch bei diesem Gerät reinigen die Saugringe mit Kreisbewegungen. Ein Ring sorgt für die Fortbewegung des Geräts auf der Scheibe, der andere reinigt und poliert sie.

Sichler Haushaltsgeräte Intelligenter Fensterputz-Roboter PR-025

Price: EUR 239,90

3.1 von 5 Sternen (29 customer reviews)

4 used & new available from EUR 190,00

Da der Hobot PR.025 eine runde Form hat, kann er Bauart bedingt Fenster-Ecken nicht reinigen, was im Fensterputzroboter Test negativ bewertet wurde. Außerdem gab es Punktabzug für die Schlieren, die die Nass-Reinigung auf der Scheibe hinterließ. Das Fenster Putzen mit trockenen Pads auf nur leicht verschmutzter Scheibe (Fingerabdrücke, Staub und wenig Schmutz) brachte jedoch das gewünschte Ergebnis. Das Gerät punktete ansonsten mit seinem geringen Gewicht (900 Gramm). Unangenehm fiel jedoch die Lautstärke des Roboters auf: Mit 68 Dezibel übertönt er sogar eine normale Unterhaltung auf Zimmerlautstärke. Der Signalton, den der Sichler Fenster-Roboter am Ende des Putzvorgangs von sich gab, war im Test jedoch viel zu leise.

Direktvergleich WinBot und HoBot/Sichler/Pearl-Fensterputzroboter

 

Fazit

Die im Fensterputzroboter Vergleich genannten elektronischen Haushaltshelfer unterscheiden sich im Wesentlichen durch die angewandte Fixier-Technik. Praktischer ist die Fixierung des Geräts mithilfe einer Vakuumpumpe, da sie seinen Einsatz auch auf nicht zu öffnenden Fensterflächen erlaubt. Einen Fenster-Reiniger mit runder Form wie den Sichler, sollte man sich genau überlegen – Nachputzen der Ecken muss hier zum zugegeben schnellen Putzdurchlauf hinzugezählt werden.

Möchte man Scheiben über Kopf oder Schrägen reinigen, so haftet der Windoro durch Magnetkraft bombenfest. Aber auch ein Update von Sichlers HoBot soll in der Version 0.30 die bald verfügbar ist, auch auf schrägen Fenstern putzen können.

Kurz und gut:
Wer sich einen Allround-Fensterputzroboter kaufen möchte, der im „normalen“ Hausgebrqauch eingesetzt wird für herkömmliche Fenster, Schaufenster oder auch mal einejn Spiegel oder die Duschkabine, der sollte sich den Winbot W730 ganz genau anschauen. Er funktionierte im Test tadellos, hat ein noch akzeptables Betriebsgeräusch und bietet – verglichen mit den anderen Produkten – für vergleichbaren Preis die beste Reinigungsleistung im Allround-Betrieb.

Ecovacs W730 Winbot Fensterreinigungs-Roboter Vakuum Ansaugmechanismus mit Fernbedienung

Price: EUR 268,00

3.2 von 5 Sternen (28 customer reviews)

10 used & new available from EUR 233,16

Für uns ist der Winbot W730 der Sieger in diesem Vergleichstest.

Fensterputzroboter WinBot W730

Schreibe einen Kommentar